Henning Thrien - Profilfoto

Akademische Ausbildung

  • Bachelor in Psychologie an der Western New Mexico University, USA (2008-2011)
  • Master in Angewandter Sportpsychologie an der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg (2011-2014)
  • Promotion an der MLU zum Thema "Spezifisches Training von Vigilanz in Rückschlagspielen" (seit April 2015)

 

Praktische Arbeit im Leistungssport

  • seit April 2015: Lehr- und Forschungsätigkeit an der Martin-Luther Universität im Bereich angewandte Sportpsychologie
  • seit Januar 2012: Sportpsychologische Beratung und Coaching im professionellen- und Nachwuchsleistungssport im Fußball (NLZ SV Werder Bremen), Handball (DHFK Leipzig), Tennis (STV), Golf (PGA Germany) und Eishockey (Icefighters Leipzig)
  • seit April 2013: Nachwuchskoordinator und Sportpsychologe der Czech Tennis Academy International
  • 2012-2014: Teamdiagnostik im Nachwuch- und Aktiven Bereich (SV Werder Bremen, SV Eintracht Leipzig Süd)
  • 2008-2010: Praktikum und Hospitation im Bereich Diagnostik in Kinder-und Jugendpsychiatrischen Praxen in Essen und Düsseldorf

Sportpsychologie bedeutet für mich

  • Mentale Stärke ist der Schlüssel zur Leistungsoptimierung
  • Unentdecktes Potential erkennen und fördern
  • Ein ausgeglichener, glücklicher Mensch vollbringt Höchstleistungen