Erstellen einer Hotmail-E-Mail-Adresse

Kurzanleitung zum Erstellen einer Hotmail-Adresse. Es ist schnell und einfach. Im folgenden Artikel finden Sie die erforderlichen Schritte und die Vorteile dieser Mailbox. Lassen Sie uns zunächst ein wenig über die Geschichte von Hotmail erfahren.

Outlook / Live / MSN

MSN wurde am 24. August 1994 von Microsoft ins Leben gerufen. Auch wenn es sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt hat, hat Microsoft sein Markenzeichen immer beibehalten: Messenger. In der Tat hat MSN seinen Namen mehrmals geändert. Ursprünglich hieß es Hotmail, dann wurde es zu Windows Live Mail, bevor es schließlich in Outlook umbenannt wurde.

Der Name spielt jedoch keine große Rolle. Wichtig ist, dass man mit MSN nicht nur Nachrichten verschicken kann, sondern auch Zugang zu den täglich wichtigen Nachrichten hat.

Warum eine Hotmail-E-Mail-Adresse einrichten?
Mit Hotmail erhalten Sie Zugang zu einer kostenlosen E-Mail-Adresse. Sie haben dann die Möglichkeit, von Frankreich und vom Ausland aus darauf zuzugreifen. Außerdem wird die Sicherheit Ihrer E-Mails von Microsoft durch Anti-Viren-, Anti-Spam- und Anti-Phishing-Tools garantiert.

Außerdem können Sie sich mit dem Hotmail-Posteingang von jeder Windows Live ID Website aus verbinden. Sie brauchen nur einen Benutzernamen und ein Kennwort, und schon können Sie auf Microsoft-Produkte zugreifen: Hotmail, Skype, OneDrive, Xbox Live oder Outlook.com und vieles mehr…

Außerdem ist die Erstellung Ihres Hotmail-Kontos kostenlos und erweist sich als sehr vorteilhaft, egal ob Sie ein Einzelner oder ein Profi sind.

Wie meldet man sich bei Hotmail an?

Seit Hotmail zu Outlook.com wurde, ist es nicht mehr so einfach, ein Konto zu erstellen. Wenn Sie bereits eine Internetadresse @hotmail.fr, @hotmail.com oder @msn.com haben, werden Sie automatisch auf die Adresse login.live.com umgeleitet, d. h. auf die Adresse, die zur neuen Outlook-Version der Hotmail-Mailbox führt.

Möchten Sie wissen, wie Sie ein Hotmail/Outlook-Konto erstellen? Nun, hier sind ein paar einfache Schritte, die Sie zu diesem erstaunlichen Mailingdienst führen.

  1. Gehen Sie zu outlook.com.
  2. Als Nächstes müssen Sie unten auf die Schaltfläche „Kostenloses Konto erstellen“ klicken, die Sie auf die Anmeldeseite führt.
  3. Wenn Sie eine neue E-Mail-Adresse erhalten, können Sie Ihren Domänennamen wählen, nämlich @outlook.com, @hotmail.com.
    Sie müssen eine E-Mail-Kennung und ein Kennwort eingeben, die von nun an für den Zugang zu Hotmail verwendet werden. Microsoft wird Sie dann fragen, ob Sie die Werbe-E-Mails erhalten möchten oder nicht. Sie können wählen, ob Sie Microsofts Werbe-E-Mails sehen möchten oder nicht.
  4. Microsoft fragt dann nach einigen wichtigen Daten wie Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Telefonnummer für den Fall, dass Sie Ihr Passwort vergessen haben, Wohnort… Natürlich hat Hotmail den Schutz Ihrer Daten garantiert.
    Dann wird Microsoft Sie wahrscheinlich auffordern, zu bestätigen, dass Sie kein Roboter sind, indem Sie die Zeichen eingeben, die Sie sehen.
  5. Nachdem Sie Ihre Daten eingegeben haben, müssen Sie Ihren Antrag anklicken und bestätigen. Dies ist der letzte Schritt, um das Hotmail-Konto zu erhalten.
  6. Klicken Sie auf und bestätigen Sie. Sie erhalten eine Bestätigung per SMS oder E-Mail, die sicherstellt, dass Ihr Hotmail-Konto erstellt wurde und sich in sicheren Händen befindet.

Wie richte ich mein Hotmail-Konto ein, nachdem ich es erstellt habe?

Nachdem Sie Ihr Hotmail-Konto erstellt haben, müssen Sie es einrichten, um E-Mails empfangen zu können:

  1. Öffnen Sie Ihren Posteingang
  2. Klicken Sie oben rechts auf „Optionen“.
  3. Wählen Sie „Weitere Optionen“.
  4. Öffnen Sie „Kontoverwaltung“ und klicken Sie auf „Nachrichten von anderen Postfächern empfangen und senden“.
  5. Klicken Sie auf „Sie können E-Mails von diesen Konten empfangen“ und dann auf „Weitere E-Mail-Adresse hinzufügen“.
  6. Klicken Sie auf „Erweiterte Optionen“ und geben Sie die erforderlichen Informationen ein (Adresse, Benutzername, Hotmail-Passwort usw.)
  7. Vergewissern Sie sich, dass das Kästchen „Dieser Server erfordert eine gesicherte Verbindung (SSL)“ nicht angekreuzt ist und dass der Port 110 ist.
  8. Wählen Sie „Eine Kopie meiner Nachrichten auf dem Server belassen“, um Ihre Nachrichten in Outlook oder anderen Postfächern lesen zu können.
  9. Klicken Sie auf „Weiter“.
  10. Wählen Sie den Ordner, in dem alle Ihre eingehenden Nachrichten gespeichert werden sollen.
  11. Klicken Sie auf „Speichern“.

Hotmail-Postfach automatisch bereinigen

Für eine effiziente Verwaltung Ihrer Nachrichten müssen Sie Ihr Hotmail-Postfach regelmäßig leeren. Denken Sie schlau und verwenden Sie Cleanfox, wenn Sie keine Zeit haben.

Ihr automatischer Mailbox-Reiniger sortiert Ihre Nachrichten im Handumdrehen aus. So müssen Sie Ihre Newsletter oder andere Werbe-E-Mails nicht mehr manuell löschen.

Der Vorteil unseres Tools liegt in seiner Kompatibilität mit fast allen Mailboxen: Outlook, Yahoo, Gmail, usw.